Parken in Rottweil

Die prächtigste Fastnacht im süddeutschen Raum

Die älteste Stadt in Baden-Württemberg
Die Hunderasse Rottweiler verdankt der Stadt Rottweil Ihren Namen. Rottweil, mit seinen 25.000 Einwohnern, war früher ein bedeutendes Viehhandelszentrum. Da die Viehhändler ausdauernde, ruhige und kluge Hunde suchten, kam es zur Züchtung des sogenannten Rottweilers.

Fasnet und andere Feste

In der ganzen alemannisch-schwäbischen Region spielen Feste eine große Rolle. Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist die Rottweiler Fasnet (Fastnacht). Sie gilt als prächtigste im süddeutschen Raum. Jahr für Jahr gehen die Narren durch das schwarze Tor („d´Stadt nab“). Früher war die Fastnacht bekannt als Schwellenfest. Darüber hinaus haben sich auch das Klassik-Festival Sommersprossen und das Jazzfest Rottweil etabliert. Aber auch die mehr als 220 Rottweiler Vereine haben großen Anteil am Kultur- und Freizeitleben.

Stadt der zeitgenössischen Kunstwerke

In den 70er Jahren wurde das Forum Kunst Rottweil unter der Führung von Erich Hauser gegründet. So entstand nach und nach die erste Freiluft-Kunstmeile. Heute sind diese Plastiken nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken. Darüber hinaus hat Rottweil auch tolle Museen zu bieten. Erwähnt seien hier besonders das Dominikanermuseum mit seiner römischen Abteilung und das Stadtmuseum Rottweil mit tollen Exponaten aus der Stadtgeschichte. Am Abend bietet sich dann noch ein Besuch im Zimmertheater Rottweil an. Entspannen Sie u. a. bei Shakespeares „Sommernachtstraum“.

Ein Paradies für Wanderer

Es gibt rund um Rottweil eine Reihe sehr attraktiver Wanderwege. Besuchen Sie den Naturlehrpfad, das Eschachtal oder das Naturschutzgebiet Neckarburg. Zur Erholung bietet es sich an, hinterher das aquasol Sole- und Freizeitbad zu besuchen.

Parkmöglichkeiten in Rottweil

HELIOS Klinik Rottweil Arrow