Jena

Wichtiger Wirkungsort für Goethe und Schiller

Kulturelle Highlights in der Mitte Deutschlands
Mit über 25.000 Studenten ist Jena der beliebteste Universitäts- und  Hochschulstandort Mitteldeutschlands. Die größte Universität Thüringens ist besonders bekannt für den Bereich Forschung. Als zweitgrößte Stadt Thüringens mit 105.000 Einwohnern vereint Jena ein Zentrum für Hochtechnologie mit sehr guter Verkehrsanbindung und die malerische Lage im Saaletal.

Thüringer Traditionsküche
Der Innenstadtbereich zeichnet sich durch kurze Wege, südländisches Flair und Modernität aus. Die Kneipenmeile in der Wagnergasse lädt Sie ein, Thüringer Traditionsküche mit Bieren und Weinen der Region zu probieren.

Luther, Goethe & Schiller
Für Martin Luther, Johann Wolfgang von Goethe und Friederich Schiller war Jena ein wichtiger Wirkungsort. Die kulturelle Vielfalt mit der Jenaer Philharmonie, der Jazzmeile, dem Open-Air-Festival von Juli bis August und den 14 Museen bietet Highlights für jeden Geschmack. Besonders zu erwähnen seien an dieser Stelle noch die historische Zeiss Werkstadt, die Grabplatte von Martin Luther, die Goethe Gedenkstätte und Schillers Gartenhaus. Auch Naturliebhaber kommen im botanischen Garten auf ihre Kosten.

Von der Vergangenheit in die Gegenwart
Die Geschichte Jenas beginnt an der alten Handelsstraße vor 800 Jahren mit Handel, Handwerk und Weinbau. Diese Grundlage und vor allen Dingen die musterhafte Entwicklung seit der Wiedervereinigung machen Jena zu dem, was es heute ist.

Parkmöglichkeiten in Jena

Holzmarkt Arrow