Parken in Heilbronn

Ehemals Handelsstadt im Mittelalter, heute eine bedeutende Weinstadt

Heilbronn am Neckar - umgeben von Weinberglandschaften

Einst war Heilbronn durch die besondere Lage am Neckar eine bedeutende Handelsstadt im späten Mittelalter. Heute ist sie dank des fruchtbaren Bodens sowie eines gemäßigten Kontinentalklimas mit milden Wintern und warmen bis heißen Sommern von ausgedehnten Weinberglandschaften umgeben. Angebaute Rebsorten sind u. a. der berühmte Trollinger und Riesling, die beinahe zwei Drittel der gesamten Anbaufläche ausmachen und die man unbedingt mal in einer Besenwirtschaft oder auf einem der zahlreichen Weinfeste kosten sollte.

Heilbronn ist nicht nur Weinstadt, sondern bietet seinen Einwohnern und Besuchern darüber hinaus einen hohen Freizeitwert. Attraktive Einkaufsmöglichkeiten laden Besucher zum Bummeln, Schaufenster gucken und Kaufen in die Innenstadt ein. Nicht zu vernachlässigen ist überdies der an drei Tagen ausgerichtet Wochenmarkt mit seinem reichhaltigen Angebot an regionalen Produkten. Aber auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie das Rathaus am Marktplatz, das Käthchenhaus – ein gotisches Steinhaus aus dem 14. Jahrhundert – u.v.m. warten darauf entdeckt zu werden. Sportbegeisterte kommen ebenfalls nicht zu kurz. Ob Wandern in den Weinbergen, Radfahren entlang des Neckars oder Joggen in den zahlreichen Parks und Grünanlagen – dieses Angebot lässt Sportlerherzen höher schlagen.

Parkmöglichkeiten in Heilbronn

Harmonie Arrow
Wollhaus Arrow